Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

MS-Aktivgruppe Hilchenbach und Freunde e.V.

2017

Jahresrückblick 2017

 


28. März 2017    
Besichtigung der Firma GEORG Werkzeugmaschinen in Kreuztal

Nach einem Grußwort besichtigten wir die Produktionshallen der Firma. Anschließend wurden wir zu einem Umtrunk eingeladen. Ein aufschlussreicher Besuch eines der größten Werkzeug- maschinenbauers im Siegerland.


26. April 2017    
Besuch auf der Ginsberger Heide

Heute trafen wir uns hier zum gemeinsamen Mittagessen und anschließendem Kegeln.


23. Mai 2017      
Kurpark Saalhausen

Per Auto ging es ab zum Besuch des Kurparks in Saalhausen jedoch mit einem vorherigen Besuch des Cafés. Gestärkt und bei schönem Wetter besuchten wir den wunderschönen Park.


27.Juni 2017     
Eiscafé Kreuztal

Auf vielfachen Wunsch besuchten wir das Eiscafé im Einkaufszentrum Kreuztal. Das Wetter ließ einen Aufenthalt im Freien nicht zu.


08. Juli 2017   
Rheinschiffahrt als Ersatz für das Sommerfest zu Hause

Nach einer längeren und guten Planung, fuhren wir mit zwei Kleinbussen nach Boppard, wo wir um 11 Uhr das Schaufelradschiff Goethe erwarteten. Von dort ging es weiter nach St. Goar, Oberwesel, Bacharach bis Rüdesheim. Von dort wieder zurück nach Boppard.

Den gesamten Tag haben wir gemeinsam auf dem Schiff verbracht, bei guter Versorgung und einem wunderschönen, klimatisierten Raum; denn es war ein heißer Sommertag. Erika und Gisela hatten die Sache gut verhandelt und wir hatten den Nutzen.
Um 18,50 legte das Schiff wieder in Boppard an und ab ging die Fahrt zurück ins Siegerland.
Gegen 21 Uhr waren dann alle wieder zu Hause. Danke an Gisela und Erika für diesen wunderschönen, erlebnisreichen Tag.

 

 

 


26. September 2017   
Fahrt zur Ginsberger Heide

Der vorgesehene Besuch des Eiscafés in Bad Berleburg per Bahn, war durch die Bau-Situation des Erndtebrücker Bahnhofs nicht möglich. Kurzentschlossen entschieden wir uns für den Besuch der Gaststätte Ginsberger Heide.


24. Oktober2017
Besuch Bäckerei Schneider, Weidenau

Als Ausflugsziel hatten wir uns das Weidenauer Einkaufszentrum ausgesucht und zwar die Bäckerei Schneider. Hier bestand die Möglichkeit und zu treffen.

28. November 2017   
Vortrag der Feuerwehr "Hausbrand" und Weihnachtsessen

Eine Kombination von Vortrag und anschließendem Weihnachtsessen war vorgesehen. Nach einem aufschlussreichen Vortrag der beiden Wehrmänner von der Feierwehr Hilchenbach über Brandverhinderung und Verhalten beim Haushaltsbrand, konnten wir in einer Vorführung vor dem RMH die Tragweite eines Brandes in einem überhitzten Topf mit Speiseöl und dem Löschen mit Wasser hautnah erleben. Praxis geht einfach über die Theorie. Eine eindrucksvolle Vorführung. Die Wehrmänner wurden mit einem Geschenk von Gisela verabschiedet, die diesen Vortrag organisiert hatte.

In diesem Jahr war kein Kuchen und nur Kaffee vorgesehen, da bereits um 18:00 Uhr das gemeinsame Abendessen vorgesehen war. Das Essen wurde zügig aufgetragen und somit konnten wir in Ruhe das vorbereitete Essen genießen. Erika verabschiedete uns mit allen Wünschen zum Weihnachtsfest und einem guten neuen Jahr in die Winterferien bis zum 13. Februar 2018.


25. November 2016    
Plätzchen backen im Beienbacher Backes

Heute war wieder Backtag im Beienbacher Backes. Den Teig - in diesem Jahr fast 20 kg - hatten unsere Gruppenmitglieder zur Verfügung gestellt.Nach dem Backen hatte Brunhilde zum Abpacken - bei einer kräftigen Mahlzeit - nach sich zu Hause eingeladen, dafür vielen Dank.
Ein Dank an die Beienbacher - Karola, Bruder Reinhard sowie Stefan Küthe hatten diese Aktion wieder einmal ermöglicht.


03. Dezember 2017   
Weihnachtsbasar in der Celenus-Klink Hilchenbach

Wie in den vergangenen Jahren hatten wir die Gelegenheit, uns am Weihnachtsmarkt zu beteiligen und die von unseren Gruppenmitgliedern selbst hergestellten knusprigen Weihnachts-Plätzchen und fruchtigen Marmeladen/Gelees den Basarbesuchern anzubieten.

Auch in diesem Jahr war der Markt wieder ein Erfolg. Fast alle angebotenen Weihnachtsartikel fanden ihre Käufer.

Herzlichen Dank an alle, die diesen Basar gestaltet und unterstützt haben.


Weiter (zum Rückblick 2016) >>>