Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

MS-Aktivgruppe Hilchenbach und Freunde e.V.

2014

Vortrag Frau Dr. Benner-Kristen Medikamente

25. 11. 2014
Dem Vortrag wurde von unseren Gruppenmitgliedern mit großer Spannung zugehört. Ein Thema, das uns ja alle mehr oder weniger betrifft.

Danke Frau Dr. Benner-Kristen, für diesen informativen Vortrag und die Beantwortung aller unserer Fragen.
 


11.11.2014 Vortrag Pilze

Herr Radtke stellte uns in einer wunderschönen Präsentation die Pilze in unserer Heimat vor.
Ein anschaulicher Vortrag, der wiederholt werden sollte.


31. internationale Wanderung

zugunsten Multiple Sklerose Erkrankter in Trupbach am 08. 11. 2014.

Die Wanderung war auf allgemeinen Wunsch in der November verlegt worden, da aus witterungs-gründen in den Vorjahren die Beteiligung nachgelassen hatte. Es herrschte herbstliches Wanderwetter. Unsere Teilnahme bestand aus fünf Personen.
 


Freizeit in Bad Herrenalb

24.08. bis 31.8. 2014 mit Tagesausflügen nach Calw, Freudenstadt, Murmelsee, Bad Wildbad und Gengenbach.

Bahnfahrt nach Gengenbach

Eine gemeinsame Bahnfahrt hatte sich aufgrund der Erkundung von Erika am Bahnhof Bad Herrenalb schnell zerschlagen. Die Bahn von hier bis nach Karlsruhe kann keine Rollstuhlfahrer transportieren. Hierzu blieben einige Fragen offen. Das Hotel in Bad Herrenalb war 100% behindertengerecht und die Anreise per Bahn... ein Flop. Wie zu erfahren war, werden die Bahnwaggons in den nächsten Jahren komplett ausgetauscht.

In dem bekannten Restaurant - dort haben wir etliche Male Flammkuchen gegessen - konnten wir bei schönem Wetter den Nachmittag genießen.
 


23.08. 2014 Sommerfest

Unser diesjähriges Sommergrillfest fand im Richard-Martin-Haus in Hilchenbach statt.
 


Ausflug zum Hotel Ginsberger Heide

22.07.2014 An diesem sonnigen Tag trafen wir uns zum Kaffeeklatsch im Hotel Ginsberger Heide in Lützel. Bei duftendem Kaffee und dem vorzüglichen Kuchen, konnten wir den Nachmittag auf der Terrasse genießen. Ein empfehlenswertes Haus, so die Meinung unserer Rollstuhlfahrer und Gruppenmitglieder.


Treffen im Eiscafé Bruno in Dahlbruch

Anstelle des Gruppentreffens im RMH, trafen wir uns am 08.07.2014 zum Eis essen im Eiscafé Bruno in Dahlbruch. Das Wetter lud eigentlich nicht zum Eis essen ein; eigentlich wären heiße Getränke besser angebracht gewesen. Trotzdem ein schöner Nachmittag bei schönen und schmackhaften Eiscremes.


Planwagenfahrt in Heinsberg

24.06.2014 Für den heutigen Tag war eine Fahrt mit einem rollstuhlgerechten und sehr konfortablen Planwagen vorgesehen, die am Rhein-Weser-Turm startete und uns ca. 1 1/2 Stunde bei strömenden Regen in einer Rundfahrt durch das Sauerland führte. Leider war die Sicht durch den Dauerregen sehr eingeschränkt; aber wir hatten viel Spaß und Freude an einer Ausflugsfahrt der anderen Art und Weise.
 


Kaffeefahrt zum Café Leuchtturm am Biggesee

27.05.2014 Wir trafen uns bei der Attahöhle in Attendorn, um mit dem Biggolino zum Kaffeeklatsch ins Cafe Leuchtturm zu fahren. Bei duftendem Kaffee und dem vorzüglichen Kuchen in diesem wunderschönen Haus konnten wir den Nachmittag genießen.


 


Seniorenmesse Rathaus Hilchenbach

Am 11.05.2014 gab Frau Roth, Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement, unserem Verein die Möglichkeit, uns an dieser Messe zu beteiligen.

Auf einem für uns reservierten Platz im Erdgeschoss, konnten wir unseren Verein für eine breite Öffentlichkeit präsentieren. Zwei Rollstuhlfahrer unserer Gruppe, Ursula Springer und Heinz Honerkamp hatten sich zum Standdienst bereit erklärt und verteilten Flyer an interessierte Personen. Unser Vereins- bzw. Gruppenmitglied Willi Krämer hatte eine wunderbare Fotowand mit Fotos von unseren Veranstaltungen hergerichtet, so dass die Interessierten einen Einblick in unser Vereinsleben mit unseren vielfältigen Aktivitäten erhielten.

Es herrschte reger Betrieb und buntes Treiben auf allen Etagen des Rathauses, hier und da gab es Kaffee und Waffeln oder Kuchen und an den einzelnen Ständen der Aussteller gab es, wenn gewünscht, Beratung.

Danke an unsere Leute für ihre Bereitschaft.


Besichtigung Geronto-Technik, Iserlohn

25.03.2014  Nach einem vorzüglichen Mittagessen konnten wir die Ausstellung unter der professionellen Führung von Frau Kesten kennenlernen, der unserer besonderer Dank gilt.

Die Ausstellung, in der sicherlich einzigen Art in Deutschland, hat uns sehr beeindruckt und die eine oder andere Art und Weise der Gestaltungsmöglichkeiten des häuslichen Umfeldes werden uns sicherlich im Gedächtnis bleiben.

Die Ausstellung - die wir gerne weiter empfehlen -war unsere Reise wert; hierzu nochmals vielen Dank.



 


Spendenübergabe Gesunde wandern für Kranke in Eiserfeld

22.03.2014

 


Mitgliederversammlung am 11.03.2014

Die im ersten Quartal des Geschäftsjahres einzuberufende ordentliche Mitgliederversammlung fand am 11.03.2014 mit guter Beteiligung im Richard-Martin-Haus in Hilchenbach statt.

In diesem Jahr standen die Neuwahlen des/der Vorsitzenden und des/der Kassenführer/in sowie Beiräte und ein Kassenprüfer an. Der Kassenführer (nicht anwesend) stand zu einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

Die Wahlen verliefen zügig und reibungslos und schnell standen die Personen für den neuen Vorstand fest. Der Vorstand setzt sich nunmehr wie folgt zusammen:

Vorsitzende Erika Heitze

  • stellvertretende Vorsitzende: Gisela Marrazzo (wurde 2013 gewählt)
  • Kassiererin wird kommissarisch von Gisela Marrazzo geführt
  • Beirat Ulrike Weigand, Edwin Weigand, Creszenzia Hofius
  • Kassenprüfer Creszenzia Hofius und Willi Krämer

- Rückblick auf das vergangen Jahr 2013:

Neben den regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen mit Kaffee-trinken im Richard-Martin-Haus, fanden viele gemeinsame Aktionen statt. Vortrag zur Patienten-verfügung bzw. Vorsorgevollmacht, Besichtigung der NOT-Aufnahme Jung-Stilling Krankenhaus Siegen, Besichtigung Hausbau Büdenbender Hainchen, Besuch Birkenhof Wilgersdorf, Ausflug Hohenroth, Teilnahme an der Aktion „Gesunde wandern für Kranke“ in Freudenberg-Büschergrund, Weihnachtsfeier und Adventsbasar in der Celenius-Klinik Hilchenbach.

Alles in allem ein sehr ereignisreiches und auch erfolgreiches Jahr 2013 für die MS-Aktivgruppe!

- Ausblick:

Auch 2014 sind wieder viele gemeinsame Aktivitäten geplant: Besuch der Gerontotechnik in Iserlohn, Ausflüge Café Leuchtturm Biggesee, Oberndorfer Höhe, Planwagenfahrt Heinsberg, Sommerfest, Urlaub im Schwarzwald, Besuch Leica, Wetzlar, Vortrag Pilze, Teilnahme an der Aktion Gesunde wandern für Kranke, Adventsbasar und die Weihnachtsfeier.

Die Gruppe junger MS-Betroffener trifft sich regelmäßig zum monatlichen Stammtisch.

- Finanzen:

Die Kassenlage ist ausgeglichen.
Die Finanzierung ist dank diverser Spenden gesichert.
 


Mit der Rothaarbahn nach Bad-Berleburg zum Pizza-Essen

Wir fuhren  am 25.02.2014 ca. 1 Std. mit der Rothaarbahn nach Bad-Berleburg und besuchten die Pizzeria
im Bahnhof.

Bei einer guten Pizza verbrachten wir den kurzen Aufenthalt dort und fuhren dann wieder
nach Hilchenbach zurück.

 


Das neue Jahresprogramm 2014

Auch für dieses Jahr haben wir wieder viele, abwechslungreiche Themen geplant und wünschen uns eine rege Beteiligung aller Mitglieder, Angehörigen und Freunden.

Zum Ausdrucken, finden Sie hier unser neues Jahresprogramm als PDF-Datei.


 

Weiter (zum Rückblick 2013) >>>