Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

MS-Aktivgruppe Hilchenbach und Freunde e.V.

2010

Rückblick auf unseren Verein "Im Jahre 2010"

 

14. Dezember 2010: Unsere Weihnachtsfeier im Richard-Martin-Haus

Am 14. Dezember um 17.30 Uhr fand sich unsere Gruppe zur Weihnachtsfeier zusammen, diesmal im weihnachtlich geschmückten Richard-Martin-Haus in Hilchenbach. Besonders schön war, dass die junge Gruppe mit dabei sein konnte. Nach dem Sektempfang gab es ein leckeres Abendessen, wobei der festliche Rahmen durch den Gemischten Chor Eintracht Helberhausen gestaltet wurde. Eine weihnachtliche Geschichte, vorgelesen von Frau Neef, erfreute anschließend die Gruppe. Viel Spaß gab es dann beim Schrottwichteln und bei einem kleinen Quiz konnten die Teilnehmner ihr Wissen zum Thema Winter und Weihnachten unter Beweis stellen. Die Zeit verging wie im Flug, aber schließlich musste man sich doch durch die winterlich verschneite Landschaft auf den Heimweg machen.

Weitere Bilder dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

26. Oktober 2010 Werksbesichtigung bei SMS Siemag in Hilchenbach

Pünktlich zur Kaffeezeit startet unsere Werkbesichtigung bei SMS-Siemag in Hilchenbach, wo uns Herr Weber freundlich mit einem reichlich gedeckten Kaffeetisch empfing. Zunächst erhielten wir einen Überblick zur Firmen-Historie, die den 130 Jahre langen Werdegang des Traditionsunternehmens aufzeigt, bis schließlich die SMS group entstand. Frau Debus hatte ein Videofilm vorbereitet, der die Schwierigkeiten beim Transport der übergroßen Produkte anschaulich macht und Herr Fick erzählte den Entwicklungs- und Fertigungsablauf für die hier gefertigten Produkte.

Besichtigen konnten wir anschießend die Lehrwerkstatt und die Fertigungshalle, wo die aktuellen Produkte zusammengebaut werden. Es war sehr beeindruckend, mit welcher Präzision die großen Metallteile hier hergestellt werden und mit welchen Maschinen das erreicht wird. Herr Fick hat alle unsere Fragen beantwortet und es wurde spät, bis wir die Heimreise antraten.

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für die freundliche Bewirtung und die gespendete Zeit bei den SMS Siemag Mitarbeitern in Hilchenbach.

SMS-Hilchenbach

Weiter Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

28. September bei Forsthaus Hohenroth

Heute traf sich die MS-Aktivgruppe zum Kaffeeplausch im Forsthaus Hohenroth.

In dem Raum, wo gerade die Ausstellung von Herrn Gerlach, mit präparierten heimischen Waldtieren zu bewundern war, hatte der Verein Waldland Hohenroth eine reichhaltige Kaffeetafel aufgebaut. Doch zunächst gab es eine kleine Tour durch den Wald, wo Herr Jocher uns einige Besonderheiten erklärte, die beim normalen Spaziergang nicht auffallen.

Dann, beim Kaffeetrinken, erzählte uns Herr Wolzenburg einige nette Geschichten vom Leben bzw. Liebesleben der Hirsche und simulierte täuschend echt deren Brunftrufe mit seiner Stimme.

Zum Abschluss sangen wir alle unter Anleitung von Frau und Herrn Borinski, stimmungsvoll begleitet mit der Gitarre, altbekannte Lieder, die nur die ältere Generation noch kennt und dabei auch gerne mitsingt.

Wir danken dem Verein Waldland Hohenroth, für den gut organisierten und ereignisreichen Nachmittag.

Hohenroth

Weiter Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.
 

14. August 2010: Grillfest

Am Freitag Regen, am Sonntag Regen, aber dazwischen, am Samstag bei unserem Grillfest, hatten wir wunderschönes Wetter. So konnten wir einen herrlichen Nachmittag auf dem Gelände der AWO in Deuz verbringen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Der Spielmannszug der Freiw. Feuerwehr Deuz und der Jongleur Frank Neuser sorgten für Unterhaltung und Kurzweil, so dass die Zeit wie im Flug verging.

Grillfest.jpg

Weiter Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

13. Juli 2010: Besuch der Karl-May-Festspiele in Elspe

ElspeNach tagelanger drückender Hitze hatte es an diesem Dienstag doch etwas abgekühlt, so dass wir die Veranstaltung in Elspe bei einigermaßen angenehmen Temperaturen genießen konnten. Da wir in der ersten und zweiten Reihe saßen, konnten wir das Geschehen ‚hautnah’ verfolgen und wenn die Pferde in rasantem Tempo vorbeigaloppierten, wirbelten sie mächtig Staub auf, von dem wir dann auch ein bisschen abbekamen. Für die Rollstuhlfahrer war es leider ein wenig unbequem, da sie auf der ansteigenden Bodenfläche nach vorne rutschten.

Elspe

Elzach06. - 13. Juni 2010: Urlaubsfahrt nach Elzach

Zum zweiten Mal nach 2008 machte unsere Gruppe Urlaub in Elzach im Südschwarzwald und wieder gab es Vieles zu erleben und zu entdecken. Höhepunkte waren die Weinwanderung im Kaiserstuhl mit der badischen Weinkönigin von 2006, die Fahrt ins nahe gelegene Frankreich mit Aufenthalten in Breisach, Colmar und Riquewihr und die ‚Nachtwächter-Führung’ durchs nächtliche Gengenbach. An den ‚freien’ Tagen erkundeten die Urlauber die nähere und weitere Umgebung auf eigene Faust. Man hatte die Qual der Wahl, zumal mit der Konus-Karte freie Fahrt im ganzen Südschwarzwald möglich war. Freiburg, Basel, Titisee und Schluchsee waren z. B. Ausflugsziele. Das Stadtmurefest in Elzach am letzten Abend war ein wunderschöner Ausklang dieses gelungenen Urlaubs. 

Mai 2010: Besuch im Zoo Köln

An einem kalten Tag im Wonnemonat Mai besuchten wir den Kölner Zoo. Mit der Bundesbahn ging es nach Köln und weiter mit der Bimmelbahn durch Köln bis zum Tierpark. Zum Glück blieb es trocken und wir konnten alles in Ruhe ansehen. Zum Abschluss stärkten wir uns mit einem gemütlichen Imbiß, bevor es wieder heim ging.

Kölner Zoo
Die Bilder zu diesem Ereignis finden Sie in unserer Bildergalerie.

April 2010: Vortrag zum Thema Getreide

Zum 9. Mal in Folge hatten wir am Dienstag den 27.04.2010 die Ernährungsberaterin Frau Vetter zu Gast.

Mit im Gepäck hatte sie wieder leckere Zubereitungen zum Verkosten. Auch viel Wissenswertes über heimisches und aus fernen Ländern importiertes Getreide konnte uns Frau Vetter anschaulich vermitteln. Sehr gespannt sind wir schon auf den 10 jährigen Jubiläumsvortrag im nächsten Jahr.

xxx

Frau Vetter erklärt uns mit dieser Darstellung den Aufbau eines Getreidekorns. Herzlichen Dank für den sehr informativen und kurzweiligen Vortrag sowie für die schmackhaften Gerichte, die Frau Vetter für uns zubereitet hat. Weitere Bilder dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

13. April 2010: Vortrag Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Dem Vortrag von Richterin Frau Kuli vom Amtsgericht Siegen wurde von unseren Gruppenmitgliedern mit großer Spannung zugehört. Das Thema, das uns ja alle mehr oder weniger betrifft, machte sehr nachdenklich und es wurden gezielte Fragen gestellt.

Danke Frau Kuli, für diesen informativen Vortrag und die Beantwortung aller unserer Fragen. 

Bild: Vortrag Patientenverfuegung

 Weitere Bilder dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

März 2010: Vortrag "Leben mit MS"

In der AHG Klinik für Neurologie Hilchenbach fand unter diesem Motto am 24.03.2010 eine Veranstaltung für Menschen mit Multipler Sklerose statt. Der Chefarzt der AHG Klinik, Dr. Andreas Sackmann, stellte Pflegehilfmittel vor. Anschließend referierte Dr. Eugen Schlegel über "MS und kognitive Störungen" und Kai Scheinig (Krankenpfleger, MS Fachberater) gab den Zuhörern den wichtigen Satz "Handlung bringt Wandlung" und das was darunter zu verstehen ist, mit auf den Weg. 

 

März 2010: Kaffeefahrt ins Sauerland.

An einem sonnigen Tag im März trafen wir uns zum Kaffeeklatsch im Haus Hilmeke (Sauerland). Ohne die großzügige Spende der Firma Rempel, Stanztechnik, Plettenberg, hätten wir den duftenden Kaffee und den vorzüglichen Kuchen in diesem wunderschönen Haus nicht genießen können.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Rempel.

 Haus Hilmeke

Sehen Sie weitere Bilder dieser Veranstaltung in unserer Bildergalerie.

Weiter (Rückblick 2009) >>>